Jungviehweide Sennfeld
das Offenstallparadies für Rinder und Pferde mit artgerechter Herdenhaltung
Reiturlaub auf der Jungviehweide Sennfeld

Reiturlaub mit dem eigenen Pferd!  Auf der Jungviehweide Sennfeld wird der Wunsch wahr.

Die offene und weitläufige Landschaft des südlichen Baulandes bietet das ganze Jahr über ideale Bedingungen für den Urlaub mit dem eigenen Pferd.
Sanfte Hügel mit landwirtschaftlichen Flächen, Wäldern, Streuobstwiesen und die Wiesentäler der Jagst und ihrer unteren Nebenflüsse, kleine Dörfer und Städtchen bieten das abwechslungsreiche Panorama für ihre Exkursionen zu Pferd, mit dem Rad oder beim Wandern.
Eingebettet zwischen Odenwald, Jagsttal und Hohenloher Ebene ergeben sich hier vielfältige Möglichkeiten für Ausflüge und Wanderritte von wenigen Stunden bis zu mehreren Tagen.
Egal zu welcher Jahreszeit oder bei welcher Witterung: mit der richtigen Ausrüstung können Sie mit Ihrem Pferd jederzeit auf Entdeckungstour gehen.
Informationen, Tipps und Karten erhalten Sie von uns. Wenn Sie wünschen, können Sie sich ortskundigen Reitern anschliessen.

Im Ganzjahres – Offenlaufstall der Jungviehweide Sennfeld wird sich auch Ihr Pferd von Anfang an wohl fühlen.

In den gemütlichen Landgasthöfen in unmittelbarer Nähe werden Sie Ihre Erholung finden und ein paar Tage abschalten können.   Für Ihre Zimmerbuchung wenden Sie sich bitte direkt an z.Bsp.

             Gasthaus „Engel“ in 74740 Adelsheim – Sennfeld,        Tel: 06291 / 74 71        
             Gasthaus „Krone“ 74219 in Möckmühl – Korb,            Tel: 06298 / 92 490          www.krone-korb.de

Auf dem Gelände der Jungviehweide können Sie abends auch ein kerniges Barbecue veranstalten und den Tag in ländlicher Ruhe ausklingen lassen.
Sollte es Ihnen mal nicht zum Reiten zumute sein, oder ein abwechslungsreiches Programm für ihre nichtreitenden Begleiter oder Familienangehörige wünschen, können Sie mit dem Auto oder dem Fahrrad die vielfältigen Naherholungsziele der Gegend erkunden:

-Im Sommer das Freibad Adelsheim, sowie die Videoinstallationen von „Adelsheim leuchtet“
-die Freilichtspiele in Jagsthausen oder Neuenstadt
-der Kultursommer in der Fachwerkaltstadt Mosbach
-die Tropfsteinhöhle in Eberstadt
-das Kloster in Schöntal
-den mittelalterlichen Histotainmentpark und das Römermuseum und -kastell in Osterburken
-den nahegelegenen Odenwald
-das nahegelegene Jagsttal
-das Salzbergwerk in Bad Friedrichshall
-das Freilandmuseum in Gottersdorf
-die Ruine der Wildenburg in Breunschen
-die Heimat des Grünkerns
-Shopping im Factory-Outlet Wertheim Village
-einen Rundflug mit dem Segelflugzeug in Korb
-einen begleiteten Fallschirmsprung in Schlierstadt
-einen Bade- oder Saunabesuch im Solymar in Bad Mergentheim oder im Aquatoll in Neckarsulm
-daneben gibt es zahlreiche Führungen der Geoparkranger im Odenwald

Speziell für Kinder bieten sich Ausflüge auf den Spielplatz des Jungenddorfes Klinge in Seckach an, sowie zu den Tierparks in Schwarzach oder Bad Mergentheim

Die Anreise erfolgt mit dem Pferdehänger am besten über die A 81 Ausfahrt Osterburken.
Ob aus Frankfurt, Stuttgart, Würzburg, Nürnberg, Karlsruhe, Mannheim oder Heidelberg, nach spätestens zwei Autobahnstunden beginnt Ihr Urlaub bei uns.

Für 12 Euro Einstelltaxe pro Tag erhält Ihr Pferd einen Rundumservice incl. bedarfsgerechtem Kraftfutter im Kompetenzzentrum für artgerechte Offenstallhaltung der Jungviehweide Sennfeld.
Hufschmied und Tierarzt sind bei Bedarf in Kürze erreichbar.
Bitte versehen Sie Ihr Pferd mit einem Hufbeschlag, da bei uns die meisten Wege geschottert sind.

Für Anfragen und Buchungen wenden Sie sich bitte an:
weidewart@jungviehweide-sennfeld.de

Wir wünschen Ihnen und Ihrem Pferd einen angenehmen und erholsamen Aufenthalt für Ihren Erlebnis-Reiturlaub auf der Jungviehweide Sennfeld. 

Website der Jungviehweide Sennfeld